Sie sind hier: Aktuelles » 

Nächste Blutspende

31. Januar 2020
Vaihingen/Enz, Stadthalle

14:30 - 19:30 Uhr | weitere

Nächste Erste-Hilfe-Ausbildung

Samstag, 23.11.19 (auch für betriebliche Ersthelfer geeignet)

8.30-16.30 Uhr, DRK-Unterkunft

Kosten: 40 €, Anmeldung erforderlich

‘S war Maiadag – Unser Fazit

Fast hätten wir es in diesem Jahr geschafft: einen Maientag ohne einen einzigen Transport ins Krankenhaus. Erst am letzten Tag musste dann doch noch der externe Rettungsdienst zur Sanitätswache kommen und zwei Verletzte zur weiteren Versorgung ins Krankenhaus bringen. Waren die Tage von durchschnittlichem Arbeitsaufkommen geprägt, blieben die abendlichen Alkoholexzesse aus. Insgesamt mussten unsere Einsatzkräfte in 5 Tagen rund 70mal Erste Hilfe leisten.

RTW mit Elch

Dieser Elch fand sich während eines Einsatzes auf dem Festplatz auf der Motorhaube unseres RTW wieder.

„Entschuldigung, können Sie uns helfen? Wir sollen hier Bier zapfen.“ Mit dieser Frage und einem „Zustand nach Fahrgeschäft“ begann am Freitag der Maientag für die DRK-Einsatzkräfte unseres Ortsvereins. Bereits am Morgen war die Sanitätswache in gewohnter Weise im Gebäude der Verkehrswacht eingerichtet worden. Dort stehen während des Maientags fünf Behandlungsbetten in zwei Sanitätsräumen, sowie ein Wickelraum zur Verfügung. Über den ganzen Maientag waren zusätzlich zum Wachpersonal, das gleichzeitig als Sanitätsstreife zum Einsatz kommt, unser Rettungswagen und ein Krankentransportwagen des Kreisverbandes besetzt. Unsere Sanitätsstreifen sind regelmäßig auf dem Festgelände präsent. Für Einsatzspitzen hielten wir zusätzlich einen zweiten Krankentransportwagen und unseren KTW-B vor. Beide Fahrzeuge mussten nicht besetzt werden. Die Abende im neuen Wein- und Bierzelt blieben sehr ruhig. Nur drei alkoholbedingte Versorgungen mussten in den Tagen geleistet werden, davon nur ein Patient unter 18 Jahren. Begleitet von wechselhaftem Wetter fanden tagsüber immer wieder Patienten zumeist wegen kleineren Verletzungen den Weg zur Sanitätswache. Auch die Fahrgeschäfte sorgten für das ein oder andere Kreislaufproblem. Natürlich waren unsere HvO auch am Maientag für die Vaihinger Bevölkerung im Einsatz. Ingesamt fünfmal forderte die Integrierte Leitstelle unsere Fahrzeuge zu externen Einsätzen in Vaihingen, Ensingen und Aurich an.

Die einsatzfreie Zeit nutzte jeder Helfer auf seine Weise. Lernen fürs Studium, Üben von sanitätsdienstlichen Maßnahmen, Fahrzeugkunde, Gespräche unter Kollegen, u.v.m. Tradition hat das Mettfrühstück am Dienstag. Soweit es das Wetter zuließ, konnten wir auch einfach mal die Sonne genießen.

Alles in allem können wir ein sehr positives Fazit für den Maientag 2019 ziehen. Besonders gefreut haben wir uns über die netten Worte und dann und wann ein kleines Dankeschön von den Maientagsbesuchern.

25. Juni 2019 00:56 Uhr. Alter: 141 Tage